Wir über uns

Gabriele BenkmannLieber Spracheninteressent!

Ich möchte mich Ihnen als pädagogische Leiterin des Instituts näher vorstellen.

Als engagierte Pädagogin bemühe ich mich fortlaufend um die Aktualisierung und Erweiterung unserer Kurspalette.

Unsere Sprachkurse werden ständig modernisiert und an die Erfordernisse der neusten Sprachdidaktik angepasst, mit dem Ziel Ihnen die Möglichkeit zu einem optimalen Lernerfolg zu bieten.

Außerdem wurden in den letzten Jahren Kurse für Fortgeschrittene neu entwickelt und ins Programm aufgenommen. Zusätzlich zu den CDs zum Hörverständnis und den Sprechübungen wurde die Aussprachekontrolle mittels einer vom Schüler eingeschickten Sprachaufnahme eingeführt.

Aufgrund meiner Ausbildung als staatlich geprüfte Lehrkraft für Englisch und Französisch und meiner langjährigen Tätigkeit im Schuldienst sowie in der Erwachsenenbildung werde ich Ihnen, zusammen mit unserem Team, beim Sprachenlernen mit der nötigen Erfahrung zur Seite stehen.

Sowohl der Kursaufbau als auch die Betreuung durch unsere Studienleiter werden dazu beitragen, dass Ihnen das Lernen bei uns Spaß machen wird und zu dem erwünschten Erfolg führt, wie uns so viele Dankschreiben seit vielen Jahren bestätigen.

Mit Ihren Fragen und Problemen dürfen Sie sich immer gerne an mich wenden. Es liegt mir besonders am Herzen, dass Sie immer gut betreut werden.
Unser Ziel ist es uns jederzeit ganz persönlich und individuell um Sie zu kümmern.

Ich würde mich sehr darüber freuen, Sie bald bei uns als Zickert-Schüler zu begrüßen!

Mit den besten Grüßen,

Unterschrift
Gabriele Benkmann


Hans Zickert Lieber Spracheninteressent,

Zuerst einen ganz herzlichen Gruß aus der schönen Stadt München, in deren Straßen Sie die Sprachen unzähliger Besucher aus aller Welt hören.

Als Gründer des Traditionsunternehmens Zickerts Sprachkurse freue ich mich ganz besonders über Ihr Interesse an unseren Fernlehrgängen.

Auch Sie haben den Wunsch, Sprachen zu lernen und deshalb möchte ich Sie heute mit unserer erfolgreichen Zickert-Methode bekannt machen.

Während des über 50-jährigen Bestehens unseres Instituts haben schon viele Tausende von Zickerts-Schülern nach dieser bewährten Methode ihre Sprachkenntnisse erworben und ausgebaut.

Zickerts Sprachkurse entstanden 1947 aus mündlichem Einzelunterricht in der Nachkriegszeit. Wegen der ständig wachsenden Schülerzahl gab ich den Lernenden selbst getippten Lehrstoff mit nach Hause. So entstanden unsere Lehrbriefe, die im Laufe der Jahre natürlich immer besser, umfangreicher und sauberer gedruckt wurden. Weil es in der Nachkriegszeit noch keine Kassettenrekorder oder CD-Player gab, erfand ich eine eigene Lautschrift, um dem alleine zu Hause lernenden Schüler die richtige Aussprache zu ermöglichen.

Heute kann der Schüler die richtige Aussprache mit Hilfe unserer Audio-CDs üben und deshalb ist eine spezielle Lautschrift nicht mehr nötig.

Machen Sie es wie schon viele Tausende von Zickerts-Schülern in den vergangenen fünf Jahrzehnten:

Vertrauen Sie unserer bewährten Fernlehrmethode!

Beeinflussen Sie durch Sprachkenntnisse Ihre berufliche Karriere positiv und erleben Sie Ihren Urlaub intensiver!

Mit den besten Grüßen,

Unterschrift
Hans Zickert